Stamm Geschwister Scholl - Rüppurr/Beiertheim
 
 
 

INHALT:

Friedenslicht 2010

 

von Melanie

 

Am Weihnachtsabend fanden wir uns auch dieses Jahr wieder zum Familiengottesdienst in der Auferstehungskirche ein, um traditionell den Mitgliedern unserer Gemeinde das Friedenslicht zu bringen. Auch dieses Jahr war unser Motto, Rüppurr und die Umgebung im Licht des Friedens erstrahlen zu lassen. Diesmal war dies jedoch ein schweres Unterfangen, da es durch die Witterungsverhältnisse - Schnee und Sturm - schwer war, die Kerzen brennend zu verteilen und nach Hause zu transportieren, ohne dass die Flamme erlosch. Erstmals trugen Gruppenkinder aus unserem Stamm die große Laterne in den Gottesdienst und zündeten die Kerzen des Altars mit dem selben Licht an, so dass der Gottesdienst vom Friedenslicht begleitet wurde. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Friedenslicht - Fans in unserer Gemeinde. Gespannt sind wir zu erfahren, wer den gemeindeinternen Wettbewerb, das Friedenslicht am längsten brennen zu lassen, gewonnen hat.


 

Index >> Erlebtes