Stamm Geschwister Scholl - Rüppurr/Beiertheim
 
 
 

INHALT:

StammesVollVersammlung 2011

 

von Philipp

 

Der Stamm Geschwister Scholl Karlsruhe Rüppurr / Beiertheim ist wie jeder Stamm im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder ein demokratisch aufgebauter.

Aus diesem Grund fand am 18. Juli um 19:30 Uhr die jährliche Stammesvollversammlung statt, bei der Vertreter aller Gruppen sowie die verschiedenen Ämter im Stamm (Materialwart, Öffentlichkeitsbeauftragte, Finanzen etc.) und die Stammesleitung einen Bericht über ihre Arbeit im vergangenen Jahr und somit einen Eindruck des Zustandes des gesamten Stammes abgaben.

Die meisten Gruppen stellten ihre Gruppenstunden vor und hier und da war auch Platz für Verbesserungsvorschläge. Die Jungs aus der ältesten Gruppe zeigten auch erste Ambitionen, ein Amt im Stamm übernehmen zu wollen. Das ist aber leider erst mit Beginn der Ranger/Rover-Phase oder der Leitung einer Gruppe möglich.

In ihren Ämtern bestätigt und erneut gewählt wurden Manuel  (Stammesleitung), Philipp  (stellv. Stammesleitung, Gemeindebrief, Homepage), Pascal  (Finanzen), Wolfgang  (Material - Zelt, Werkzeug, Küche) und Melanie (Material - Spiele und Bastel).

Die Materialämter wurden somit von Vier auf Zwei Köpfe reduziert und das Amt für Printmedien in der näheren Umgebung aufgelöst und auf sämtliche Leiter verteilt. Die Koordination der Berichte obliegt Melanie.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Protokoll (hier).

 

 

Index >> Erlebtes